Nachhilfe kostenlos Detmold - Bildung und Teilhabe Nachhilfe

Das im Jahr 2011 verabschiedete Bildungspaket soll Kindern aus finanziell oder sozial benachteiligten Familien mehr Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben ermöglichen. Nachhilfeunterricht und außerschulische Lernhilfe sind hier wesentliche Bestandteile.

Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungspaket hat Ihr Kind, bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, wenn Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen und einen Bedarf nachweisen können.

Vorraussetzungen für kostenlose Nachhilfe

  • Bezug vom Arbeitslosengeld II
  • Bezug von Sozialgeld
  • Bezug von Sozialhilfe (gemäß SGB XII)
  • Bezug von Kindergeldzuschlag
  • Bezug von Wohngeld
  • Bezug von Asylbewerberleistungen
Nachhilfe Kostenlos Detmold - Bildungspaket - Bildung und Teilhabe

Bedarf für kostenlose Nachhilfe

Ein Bedarf zur Förderung richtet sich nach dem Lernziel Ihres Kindes und ein solcher Nachweis wird von dem Lehrer/der Lehrerin bzw. der Schule ausgestellt. Bedarf liegt zum Beispiel vor, wenn Ihr Kind in akuter Versetzungsgefahr steht, es ein höheres Bildungsniveau anstrebt um die persönlichen Bildungs- und Berufschancen zu verbessern oder eine lange Fehlzeit (mindestens 4 Wochen) aufgrund von Krankheit bestand sowie durch außergewöhnliche Belastung durch Trennung der Eltern oder einen Todesfall in der Familie.

Weitere Informationen und die entsprechenden Anträge finden Sie => auf den Seiten des Kreis Lippe. Gern beraten wir Sie telefonisch zu dem Thema.