Aktivcenter in Bad Pyrmont startet wieder

Für 12 - 16 arbeitslose Teilnehmer begann am 15.06.2016 im Auftrag des Jobcenters Hameln-Pyrmont die Maßnahme Aktivcenter.

Durch eine Sozialpädagogin und einen Anleiter für Holz und Farben werden die Teilnehmer individuell begleitet und unterstützt.
Durch Projekte im handwerklichen und hauswirtschaftlichen Bereich, Angebote zur Bewegung und gesunden Ernährung werden die Stärken und Fähigkeiten der Teilnehmer gefördert. Die Entwicklung eigener Ideen wird aktiv unterstützt. Mit gemeinsamen Aktivitäten wie Wanderungen, Büchereibesuch und Schlossbesichtigung wird der Gruppenzusammenhalt gestärkt. Des Weiteren erhalten die Teilnehmer Unterstützung bei der Erstellung ihrer Bewerbungsunterlagen, der Vermittlung von Praktika und bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz.



alle News