Durch "Vor-Arbeit" den Einstieg ins Berufsleben!

Für insgesamt 20 arbeitslose Teilnehmer begann am 17.02.2016 im Auftrag des Jobcenters Gütersloh der 2. Durchlauf der Maßnahme Vor-Arbeit.

Die über 25-jährigen Teilnehmer sollen befähigt werden, den (Wieder-)Einstieg in das Berufsleben selbstständig zu erarbeiten.
Gemeinsam mit zwei Pädagogen und einer Psychologin wird man an den individuellen Voraussetzungen für die Aufnahme einer Beschäftigung arbeiten.
Hierzu zählen beispielsweise die Förderung von Schlüsselqualifikationen oder die Förderung der beruflichen Flexibilität.
Neben individuellen Coachings und regelmäßigen Gruppensitzungen, in denen die klassische Unterrichtssituation vermieden wird, werden die Stärken und Schwächen der Teilnehmer herausgearbeitet, um so einen geeigneten Tätigkeitsbereich zu finden. Des Weiteren erhalten die Teilnehmer Unterstützung bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz.



alle News