Frauencafé in Bad Pyrmont

Der Verein "Perspektive" will mit einem regelmäßigen Frauencafé einen Freiraum im Alltag schaffen

Bad Pyrmont (cg) "Bei einigen Frauen ist das so, dass sie aus dem häuslichen Rahmen gar nicht herauskommen", sagt Susanne Kipka. Mit dem wöchentlichen internationalen Frauencafé in den Räumen des Vereins "Perspektive" (Ecke Humboldtstraße/Drakestraße) will die Diplompädagogin für Frauen, insbesondere Migrantinnen, eine Anlaufstelle schaffen, um einander zu begegnen und sich auszutauschen. [...]

Quelle: 
DeWeZet
Artikel als PDF: